Eine Kooperation von:

Relevante Informationen

Daten von 2021-07-23

Glossar

Weitere Begriffe >

Curved Approach

Dabei handelt es sich um ein Instrumenten-Anflugverfahren für laterale und vertikale Flugsteuerung, das nicht entlang einer durchgehenden Geraden, sondern [auch] mit Kurvensegmenten definiert ist. Aus technischer Sicht handelt es sich bei diesem „gekurvten Anflug“ um ein satellitengestütztes Anflugverfahren bei dem Anflüge unter Verwendung von Kurven möglich sind.


Äquivalenter Dauerschallpegel [LEQ]

Am Flughafen Wien werden an 15 fixen und 3 mobilen Messstellen in Siedlungsgebieten in der Umgebung des Flughafens die Schallpegel der Überflüge registriert und daraus die Werte für Tages-LEQ [06:00 Uhr - 22:00 Uhr] und Nacht-LEQ [22:00 Uhr - 06:00 Uhr] ermittelt. 


RNAV [RF-TURNS]

Darunter versteht man eine Kombination aus Wegpunkten und Kurvensegmenten mit fix vorgegeben Radien [RF: Radius Fixed] was im Wesentlichen geringere Streuungen im Kurvenflug bedeutet.


Pistenkonfiguration

Aus welcher Richtung Flugzeuge anfliegen bzw. in welche Richtung sie starten, ist von den Windverhältnissen in Flughafennähe vorgegeben. 


FANOMOS

FANOMOS [Flight Track and Noise Monitoring System] ist die Fluglärm-Überwachungsanlage am Flughafen Wien. Nähere Informationen unter "LÄRMWERTE" - "FANOMOS System".


Systeminformation

Mehr >

Radardaten:   Austro Control GmbH
Lärmwerte und Bewegungsstatistiken: Flughafen Wien AG
Kartenmaterial: Google Maps bzw. Openstreet Map
Höhenangaben beziehen sich auch Meeresniveau und werden in Fuß angegeben.

Die Daten werden automatisch hochgeladen.
Der Zeitversatz beträgt 1 Stunde [ATA/ATD].