Eine Kooperation von:

Relevante Informationen

Daten von 2020-09-22

Glossar

Weitere Begriffe >

Äquivalenter Dauerschallpegel [LEQ]

Am Flughafen Wien werden an 15 fixen und 3 mobilen Messstellen in Siedlungsgebieten in der Umgebung des Flughafens die Schallpegel der Überflüge registriert und daraus die Werte für Tages-LEQ [06:00 Uhr - 22:00 Uhr] und Nacht-LEQ [22:00 Uhr - 06:00 Uhr] ermittelt. 


Curved Approach

Dabei handelt es sich um ein Instrumenten-Anflugverfahren für laterale und vertikale Flugsteuerung, das nicht entlang einer durchgehenden Geraden, sondern [auch] mit Kurvensegmenten definiert ist. Aus technischer Sicht handelt es sich bei diesem „gekurvten Anflug“ um ein satellitengestütztes Anflugverfahren bei dem Anflüge unter Verwendung von Kurven möglich sind.


Pistenkonfiguration

Aus welcher Richtung Flugzeuge anfliegen bzw. in welche Richtung sie starten, ist von den Windverhältnissen in Flughafennähe vorgegeben. 


RNAV [RF-TURNS]

Darunter versteht man eine Kombination aus Wegpunkten und Kurvensegmenten mit fix vorgegeben Radien [RF: Radius Fixed] was im Wesentlichen geringere Streuungen im Kurvenflug bedeutet.


FANOMOS

FANOMOS [Flight Track and Noise Monitoring System] ist die Fluglärm-Überwachungsanlage am Flughafen Wien. Nähere Informationen unter "LÄRMWERTE" - "FANOMOS System".


Systeminformation

Mehr >

Radardaten:   Austro Control GmbH
Lärmwerte und Bewegungsstatistiken: Flughafen Wien AG
Kartenmaterial: Google Maps bzw. Openstreet Map
Höhenangaben beziehen sich auch Meeresniveau und werden in Fuß angegeben.

Die Daten werden automatisch hochgeladen.
Der Zeitversatz beträgt 1 Stunde [ATA/ATD].